Ultraschallreinigungsgerät

Höchste Priorität bei allen podologischen Behandlungen hat die hygienisch einwandfreie Aufbereitung aller verwendeten Instrumente. Nach dem einmaligen Gebrauch der Instru­mente werden sie im Ultraschallreinigungsbad - mit einem Zusatz von Desinfektionsmitteln - gereinigt und desinfiziert.

Nach diesem Reinigungsvorgang - die Instrumente sind jetzt lediglich desinfiziert, also keimfrei - kommen alle Instrumente zur Sterilisation in den Autoklav.